top of page

High Carb - Eine effektive Ernährungsweise für Energie und Gesundheit

Aktualisiert: 3. Dez. 2023

High Carb ist eine Ernährungsweise, die auf einer hohen Zufuhr von Kohlenhydraten basiert. Im Gegensatz zu vielen anderen Diäten, die den Konsum von Kohlenhydraten einschränken oder ganz verbieten (wie z.B. Low Carb oder Keto), empfiehlt High Carb eine ausgewogene Ernährung mit einem Schwerpunkt auf Vollkornprodukten, Obst, Gemüse und fettarmen Fleisch.

Gemüse und Fladenbrot auf einem schwarzen Tisch

Inhalt

Warum High Carb

Was wir bei High Carb vermeiden sollten

High Carb in der Praxis

Wichtige High Carb Lebensmittel



Warum High Carb?


Viele Menschen glauben, dass Kohlenhydrate fett machen und eine Ursache für Diabetes und Herzprobleme sind. Diese Behauptungen wurden jedoch durch zahlreiche Studien widerlegt, die gezeigt haben, dass eine ausgewogene, kohlenhydratreiche Ernährung tatsächlich zu einer effektiveren Gewichtskontrolle und einem besseren Blutzuckerspiegel führen kann.


Natürliche, komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornbrot, Haferflocken und Quinoa enthalten Ballaststoffe und Nährstoffe, die für eine gesunde Verdauung und eine stabile Energieversorgung sorgen. Indem man diese Lebensmittel in ausreichender Menge konsumiert, kann man effektiv Heißhungerattacken und Stimmungsschwankungen vermeiden.



Was wir bei High Carb vermeiden sollten


Süßigkeiten und süße Getränke sind voll mit Kohlenhydraten, jedoch sind dies sogenannte leere Kalorien, sie bestehen zum größten Teil oder komplett aus Zucker und enthalten somit kaum bis keine Mikronährstoffe. Dies führt zu einer schnellen und hohen Insulin-Ausschüttung, welche uns müde und auf Dauer Dick und krank macht.

Frau streut Zucker in ihren Kaffee


High Carb Ernährung in der Praxis


Um High-Carb richtig umzusetzen, sollten mindestens 50% der täglichen Kalorienzufuhr aus Kohlenhydraten stammen. Obst und Gemüse sollten großzügig auf dem Speiseplan stehen, um optimale Nähstoffaufnahme zu gewährleisten. Kombiniert mit magerem Eiweiß und gesunden Fetten, wird High Carb eine befriedigende und sättigende Ernährung bieten.

verschiedenes Obst, Nüsse und Haferflocken in weißen Schüsseln

Für Personen welche gerne Sport betreiben eignet sich neben den Vollkornprodukten auch Lebensmittel wie weißer Reis. Besonders nach dem Sport sind schnell zugängliche Kohlenhydrate in Kombination mit magerem Eiweiß sehr nützlich, denn dies bewirkt, dass wir aus der katabolen Phase (Muskelabbau) wieder schnell in die anabole Phase (Muskelaufbau) kommen.


High Carb Lebensmittel

Auf diese Lebensmittel solltest du beim Einkaufen besonders achten.

• Vollkorn-Reis, Nudeln und Brot

• Hähnchen- oder Putenbrustfilet

• Tomaten- und Sojasoße

• Brokkoli, Blumenkohl, Tomaten, Gurke, Paprika

• Heidelbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Orangen

• Bio- Oliven und Rapsöl

• Gewürze wie z.B. Oregano, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer



Fazit


Insgesamt ist High Carb eine effektive und gesunde Methode zur Verbesserung der Körperzusammensetzung und des Wohlbefindens. Wenn Du nach einer Ernährung suchst, die auf Kohlenhydraten und nährstoffreichen Lebensmitteln basiert, empfehle ich Dir High Carb zu probieren.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page